Balanciere Dein inneres und äußeres Leben

Das Geheimnis von Taiji (vom daoistischen Meister Ni, Hua Ching)

3 Stufen der Entwicklung eines jeden Menschen

DER URSPRUNG

Bevor ein menschliches Individuum geboren wird, sind die zwei Sphären des Lebensquells, geistig und materiell, voneinander unabhängig. Im Taiji-Symbol ist die geistige Sphäre durch die helle Seite repräsentiert und die materielle Seite durch die dunkle Seite. Jede Sphäre enthält eine Unter-Sphäre von ihrem Gegenpart. Dies ist die Art, wie die universelle Natur sich aufbaut.

DIE TRENNUNG

Nach der Geburt und während des Wachstumsprozesses werden die geistige und materielle Sphäre eines menschlichen Individuums durch seine oder ihre Lebenserfahrungen verstärkt. Im Taiji-Symbol repräsentiert die helle Seite die angeborene geistige Natur eines Menschen und die dunkle Seite repräsentiert seine angeborene animalische Natur. Wenn die zwei Sphären verstärkt werden, dringt die dunkle Kraft in die helle Sphäre ein, was dazu führt, dass die Person sich unbändig und blindlings in verschiedenen Beschäftigungen engagiert. Aufgrund des andauernden Eindringens der schwarzen Sphäre in die helle Sphäre ist die helle Sphäre gezwungen, die störenden Veränderungen auszugleichen. Allerdings ist es nicht die Aufgabe der hellen Sphäre, die üble Kraft der dunkles Sphäre zu beherbergen; ihre Aufgabe besteht darin friedlich und frei von negativen Einflüssen zu leben; daher macht die weiße Sphäre es sich zum Ziel, einen Weg zu finden, um die Situation dieser vernunftwidrigen und arbeitswidrigen Partnerschaft zu verbessern. Dies ist immer ein Dilemma für die weiße Kraft, deren Mission und moralische Verpflichtung in der Sicherung des wertvollen Lebensbaums liegt.

DIE VEREINIGUNG

Für eine lange Zeit versucht die weiße Sphäre, die schwarze Kraft zu bekämpfen und zu unterdrücken, indem sie ihre eigene Kraft verstärkt. Ihre Versuche und Eingriffe auf diesem Weg werden Selbstdisziplin und religiöse Übungen genannt, aber trotz ihrer Anstrengungen hat die schwarze Kraft immer die Möglichkeit, ihre [weiße] hochentwickelte Absicherung und Abwehr plötzlich zu zerstören.

 

Der Widerstreit zwischen der weißen und der schwarzen Sphäre setzt sich fort bis zur Entdeckung des Integralen Weges. Dieser besteht in der Übung von Taiji, welche die Harmonisierung der zwei Sphären erreicht. Es gibt keine einzelne Übung, die eine Person durchführen kann, um [diese Harmonisierung] zu gewinnen und eine Balance in der Situation zu erreichen und eine Aussöhnung zwischen den beiden Seiten zu erwirken. Sobald die Balance wiederhergestellt ist, kehrt Ordnung in das ganze Wesen und die gesamte Welt zurück. Auf dieser Stufe gibt es keine Konfusion mehr und es existiert Zusammenarbeit zwischen den beiden in der Pflege des großartigen Lebensbaumes der Ewigkeit.